mit AIFS nach Neuseeland, pro & contra AuPairLink

mit AIFS nach Neuseeland, pro & contra AuPairLink

Beitragvon Nyro » 7. Okt 2012, 22:03

Hat irgendjemand Erfahrungen mit AIFS gemacht?

Ich höre überall Horrorgeschichten über die Partneragentur in Neuseeland ...
Ist die echt so schlimm? Lassen die einen echt allein da versauern?
Benutzeravatar
Nyro
Forum Admin
Beiträge: 37
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich

Re: mit AIFS nach Neuseeland, pro & contra AuPairLink

Beitragvon MaerchenNZ » 8. Okt 2012, 19:57

Habe leider mittlerweile auch einiges schlechtes über Agenturen generell gehört. Find ich ne absolute Frechheit, wo man doch schließlich ne Menge Geld bezahlt... ich kann eigentlich jedem nur raten, sich privat ne Familie zu suchen. Spart Geld, gibt einem mehr Entscheidungsmöglichkeiten - und wenn es hart auf hart kommt, gibt es mit dem Working Holiday Visum ja Gott sei Dank zig andere Möglichkeiten, um in Neuseeland eine tolle Zeit zu haben und nebenbei trotzdem Geld zu verdienen...
Au Pair Network Whangarei
Facebook: https://www.facebook.com/AuPairsWhangarei

Every dreamer knows it is entirely possible to be homesick for a place you've never been to. Perhaps even more homesick than for familiar grounds.
Benutzeravatar
MaerchenNZ
Beiträge: 5
Registriert: 09.2012
Wohnort: Waipu, Neuseeland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron