Warum Neuseeland?

Warum Neuseeland?

Beitragvon Nyro » 29. Sep 2012, 19:43

Hey ihr Lieben,

mich würde mal interessieren warum ihr geraden nach Neuseeland wollt? Was fasziniert euch an diesem Kontinent besonders? Wohin würdet ihr am liebsten kommen?

Auf was freut ihr euch am meisten?
Benutzeravatar
Nyro
Forum Admin
Beiträge: 37
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Warum Neuseeland?

Beitragvon MaerchenNZ » 7. Okt 2012, 21:15

Ich hab mich damals (2010) zunächst aus praktischen Gründen für Neuseeland entschieden. Ich hatte von Deutschland die Nase voll und wollte so weit wie möglich weg. Hab dann geschaut, wo ich A schon war und wo man B als Deutsche recht einfach ein Visum bekommt. Für die USA waren mir die Bedingungen zu umständlich, außerdem war ich da schon mehrmals (u.a. als Exchange Student 1998/99). Das Working Holiday Visum hatte ich für Australien schon verbraucht (2003/04) - und dann schweifte mein Blick auf der Karte von OZ nach NZ und ich dachte - warum nicht. Wusste damals nicht wirklich viel über Neuseeland, hab aber quasi übers Wochenende eine Familie gefunden gehabt und dann auch mein Visum direkt bekommen.

Je mehr ich dann aber über das Land gelesen hab, desto begeisterter war ich. Die Landschaft, die Kultur - das alles hat mich richtig angesprochen und ich konnte es kaum erwarten, endlich in den Flieger zu steigen. Bin dann auch nicht enttäuscht worden. Hab mich direkt in Land und Leute verliebt und es immer wieder genossen, mich einfach ins Auto zu setzen und loszufahren. Die Landschaft ist traumhaft, egal ob Strand, Busch oder Regenwald ähnlich. Manchmal standen mir vor lauter Schönheit der Natur regelrecht die Tränen in den Augen.
Au Pair Network Whangarei
Facebook: https://www.facebook.com/AuPairsWhangarei

Every dreamer knows it is entirely possible to be homesick for a place you've never been to. Perhaps even more homesick than for familiar grounds.
Benutzeravatar
MaerchenNZ
Beiträge: 5
Registriert: 09.2012
Wohnort: Waipu, Neuseeland
Geschlecht: weiblich

Re: Warum Neuseeland?

Beitragvon Nyro » 7. Okt 2012, 21:53

Ich hoffe das ich nicht enttäuscht werde :D
Sagmal, wie ist das denn da mit dem deutsch sein?

Also als ich in England war durfte ich mich ganz dolle rechtfertigen und die erste Frage der Kids bei deren Familie ich die zwei Wochen gewohnt hab war ob ich Hitler mag.
Ich mein Neuseeland ist ja nun nicht Europa und hatte mit dem ganzen nicht viel zu tun. Kriegt man sowa sda dennoch zu hören?
Benutzeravatar
Nyro
Forum Admin
Beiträge: 37
Registriert: 09.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Warum Neuseeland?

Beitragvon MaerchenNZ » 8. Okt 2012, 19:52

Hum nein, so schlimm ist das hier meiner Erfahrung nach nicht. Hier wird in Sachen II. Weltkrieg auch eher Richtung Japan geschaut, die waren hier im Pazifik "die Bösen". Von Hitler und so hat man hier natürlich auch schon gehört, aber ich glaube so wirklich begreifen die meisten hier gar nicht, was in Europa los war. Ist viel zu weit weg. Was mir hier negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass gerade unter Jüngeren oder Gangmitgliedern "Sieg heil" total verharmlost. Die finden das voll cool mit dem Slogan ;-/ Aber der "normale" Neuseeländer hat mit solchen Sachen wenig am Hut. In den USA hab ich da als Austauschschülerin ganz andere Sachen erlebt...
Au Pair Network Whangarei
Facebook: https://www.facebook.com/AuPairsWhangarei

Every dreamer knows it is entirely possible to be homesick for a place you've never been to. Perhaps even more homesick than for familiar grounds.
Benutzeravatar
MaerchenNZ
Beiträge: 5
Registriert: 09.2012
Wohnort: Waipu, Neuseeland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron